TESRO - Product Navigator 2010

Durch die nahe am Geschosslager liegende Ein- bauposition des Druckminderers wird bei der PA10-2 ECO eine sehr kurze Schussentwick- lungszeit realisiert. Durch die Kapselung der Ein- heit ist sie bestens gegen Einflüsse von außen geschützt. The shot development time of the PA10-2 ECO is very short, due to very close proximity of the pressure regulator to the barrel. The unit is cap- suled and is therefore well protected against po- tentially external damaging factors. Der Kompensator der PA10-2 ECO führt die am Diabolo vorbeiströmende Luft über eine Edelstahlbuchse entgegen der Schussrich- tung ab. Dabei wird die umgeleitete Luft zur Stabilisierung der Waffe in vertikaler und laufachsialer Richtung verwendet. Zusätzlich ist der Lauf mit zwei Gasentlastungsbohrungen versehen, welche die Strömungscharakteristik der Luft nach verlassen des Laufes positiv beeinflussen. The compensator of the PA10-2 ECO leads the air which propels the pellet through the stainless steel jack opposite of the shooting direction . In doing so the detoured air is used to stabilize the weapon vertically. In addition the barrel is equipped with two gas release holes, which influence the movement of the air after leaving the barrel in a positive way. PA10-2 Basic Kompensator Zwei Gasentlastungsbohrungen im Lauf Stufenlos einstellbare Kimmenbreite Großzügige Lademulde Beidseitig bedienbarer Ladehebel 200bar/300bar Drucklufttechnologie Präzis justierbarer Druckpunktabzug Inkl. Waffenkoffer Umstellbar auf Trockentraining PA10-2 Basic Compensator Two gas release holes in the barrel Continuously adjustable rearsight width Large loading breach Cocking lever usable from both sides 200bar / 300bar pressure technology Precisely adjustable pressure point trigger Incl. guncase Setable to dryfiring 11

Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download